bild links

 konzept18

info

werwiewowas18

 PDF-Download

Hinweis
Erfahrungsgemäss werden die Kosten vom Lernbetrieb übernommen.

Bei Abmeldungen bis 60 Tage vor Kursbeginn werden keine Kosten verrechnet, danach werden
die Kosten zu 100 % belastet.

Rahmenprogramm
Es wird ein freiwilliges Rahmenprogramm organisiert (Ideen):
evtl. Spielabend, individuelle Gestaltung, Grillabend
Plausch und Spass im Swiss Holiday Park (Baden, Klettern, etc.)
Abschlussabend

 

Manfred Meier web

Ich bin seit 2006 im Vorstand der Natur Drogerien und habe 2010 das Präsidium von Regula Stähli übernommen.
Ich absolvierte nach einer Ausbildung zum Drogisten HF die „Dynamis-Schule für klassische Homöopathie“ in Zürich. Zwei Jahre später liess ich mich an der „Schule für Aromatherapie“ in Belp zum Aromatologen ausbilden. Seit 2006 führe ich zwei eigene Naturdrogerien in der Schweiz, in welchen neben Hausspezialitäten vor allem die Spagyrik und die Aromatherapie zum Einsatz kommt. In den letzten Jahren habe ich mich vermehrt der praxisnahen Schulung von Auszubildenden, Fachpersonen und Endkonsumenten gewidmet und habe zusammen mit Hans-Josef Fritschi zwei Fachbücher zur Spagyrik geschrieben.

Login Form

Schule2

Lernen mit den Naturdrogerien

Wir stellen die besten Referenten im Bereich Naturheilmittel unseren Lehrlingen zur Verfügung

 DSC4186

Gelerntes umsetzen

Die Lehrlinge unserer Partnerdrogerien erhalten spezifisches Know-How im Bereich Naturheilmittel welches sofort in der Praxis umgesetzt werden kann.

Schule

Gemeinsam erleben

Unsere Referenten pflegen einen lebendigen Unterricht. So, dass das Gerlente auch langfristig sitzt.

Sponsoren

Diese Firmen unterstützen wir gerne weil ihr Engagement PRO Naturheilmittel ausgerichtet sind.

Unsere nächsten Events

Naturheilmittel-Lernwoche 2018

Der Naturheilmittel-Lernwoche „Vernetzung" richtet sich an alle Drogistinnen und Drogisten, welche die Grundausbildung nach der neuen Bildungsverordnung das Modul „Komplementärmedizin" oder die Naturheilmittel-Lernwoche „Grundkurs" besucht haben. Mehr hier

Datum: 23. bis 27. Juli 2018



Zum Seitenanfang